Klettern & Abseilen | face the wall

Das (Sport)Klettern im IV. Grad ist der Übergang von geneigter zu vertikaler Wand. Hier können Sie über sich hinauswachsen und unter fachkundiger Anleitung gesichert in ungeahnten Höhen Ihre Grenzbereiche erklimmen.

In einer Seilschaft hängt jeder an jedem und alle vertrauen sich gegenseitig. Eine gute Möglichkeit mit Ihrem Kletterpartner eine verlässliche Einheit zu bilden.

Erleben Sie den “Flow-Effekt”, wenn nur noch der nächste Griff (und der nächste und der nächste…) zählt und sonst nichts.

(Ver)Trauen Sie sich, schätzen Sie Ihre Käfte (auch die mentalen) richtig ein? Nach einer kurzen Einweisung in Kommandos, Materialkunde und Sicherungstechnik setzen Sie Gelerntes in die Tat um.

weitere Module zur Auswahl