Herdentrieb | animal farmer

Ihr Team erhält den spannenden Auftrag, eine Schafherde einzupferchen. Wie gelingt es Ihrem Team, wenn es für die Tätigkeit, die von Ihnen gefordert wird, weder Beschreibung noch Erfahrungen gibt?

Da es sich um lebende Tiere handelt, wird einerseits besondere Achtsamkeit und “tierisches” Einfühlungsvermögen, auf der anderen Seite Durchsetzungskraft und (auch körperliche) Einsatzbereitschaft erforderlich sein. Um die Tiere nicht unnötigem Stress auszusetzen, legt das Team die Herangehensweise planmäßig fest. Ferner ist ein Plan B sinnvoll, wenn es im Umgang mit “Ausreißern” und anderen unvorhersehbaren Schwierigkeiten, Probleme gibt.

Gemeckert werden darf hinterher, in der Auswertung…

weitere Programme zur Auswahl